header

Braunfels – die hessische Gemeinde tendiert dazu, das Normenkontrollverfahren abzuwarten. Ein Entscheidung kann u.U. zwei Jahre dauern.


Fuldatal – Hier ist es beschlossen. Bevor das NKV nicht entschieden ist, wird es in Fuldatal keine Pferdesteuer geben. Einige Landwirte/Stallbesitzer sollen bereits angekündigt haben, diese Entscheidung nicht zu akzeptieren. Solange es keine endgültige Entscheidung gibt, wissen Pensionsbetreiber nicht, ob sie ihre Unternehmen aufgeben müssen oder ob sich Werbung noch lohnt. Den Reitern ist es nicht gelungen, den Stadtverordneten zu vermitteln, dass Pferdehalter mit Einführung einer Pferdesteuer in die umliegenden Gemeinden abwandern und den dortigen Landwirten zu einem wirtschaftlichen Aufschwung verhelfen.


Illingen – Im saarländischen Illingen haben VFD und PSV die Gespräche mit den Stadtverordneten aufgenommen. Nach anfänglichen harten Auseinandersetzungen, setzen sich nun beide Parteien an einen Tisch.


Kirchheim – In Kirchheim hoffen die Kommunalpolitiker offensichtlich, dass die Reiter von dem relativ niedrigen Steuersatz von zunächst 90 Euro nicht weiter beunruhigt sind. Zeitgleich hat


Schlangenbad – bereits angekündigt, den Steuersatz solange anzuheben, bis die Einnahmen in die Pläne passen. Die Einführung ist für 2014 beschlossen.

Spende

Pferdesteuer Karte

Nächste Termine

Keine Termine
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

DU kannst uns helfen.
 


Mehr Informationen