header

Waderslohn (NRW) lehnt Pferdesteuer ab

Beim der gestrigen öffentlichen Sitzung in Wadersloh (Kreis Warendorf) waren die Stadtverordneten nicht unter sich. Etwa 60 Pferdefreunden folgten dem Verlauf aufmerksam, denn die Einführung einer Pferdesteuer stand auf der Tagesordnung. Die Entscheidung der Kommunalpolitiker war allerdings unmissverständlich gegen die Steuer auf Pferde. Die SPD hatte ursprünglich den Antrag gestellt und damit im Kreis Warendorf für erhebliche Aufruhr unter den Reitsportlern gesorgt.

Spende

Pferdesteuer Karte

Nächste Termine

Keine Termine
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

DU kannst uns helfen.
 


Mehr Informationen