header

Birkenheide  (RLP) - In Birkenheide klärt die Verwaltung offene Fragen zur Einführung einer Pferdesteuer. Der Pferdesportverband RLP und die VFD haben die Gespräche bereits aufgenommen. Reiter aus der Region können sich direkt an Klaus Blässing und Brigitte Seidler vom PSV RLP oder Sonja Schütz von der VFD wenden. Auch das Aktionsbündnis Pro Pferd e.V. nimmt Anfragen entgegen und leitet sie an die Verbandvertreter weiter.

Dies ist eine Kooperation der Pferdesportverbände, der VFD und des APP. Die Verbandvertreter in Rheinland- Pfalz konnten bislang in 15 Gemeinden die Pferdesteuer durch sachliche Aufklärungsarbeit verhindern. Darüber freuen wir uns sehr und möchten die bewährte Vorgehensweise gerne beibehalten.

Spende

Pferdesteuer Karte

Nächste Termine

Keine Termine
Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

DU kannst uns helfen.
 


Mehr Informationen