header
Aktionsbündnis Pro Pferd e. V.

Was ist das Aktionsbündnis Pro Pferd e. V.

Der Verein Aktionsbündnis Pro Pferd e.V. ist ein anerkannter Tierschutzverein und setzt sich für art- und tierschutzgerechte Haltungsbedingungen von Equiden ein.

Unser vorrangiges Ziel ist dabei der präventive Tierschutz durch Beratung, Aufklärung und Information. Im Schwerpunkt arbeiten die Aktiven projektorientiert.

  • Pferdesteuer
    Der Verein APP e. V. ist aus dem Administratorenteam „Aktionsbündnis gegen die Pferdesteuer (Facebook) mit 18.000 Mitgliedern hervorgegangen. Das APP e. V. leistet so die Verwaltungsarbeit für das Aktionsbündnis und koordiniert die Kommunikation mit den Reit- und Zuchtverbänden. Die Pferdesteuer führt dazu, dass vielerorts das Halten von Gnadenbrotpferden nicht mehr finanzierbar ist. Andererseits ist das Schlachten/Töten von nicht mehr reit- oder fahrbaren Pferden aus Tierschutzgründen abzulehnen, solange ihnen noch ein leidenfreies Leben gewährt werden kann. Die Pferdesteuer ist außerdem ein „Schlag ins Gesicht“ der unzähligen Menschen, die ehrenamtlich im Breitensport Reiten aktiv sind und vor allem Kindern und Jugendlichen den preiswerten Einstieg in den Reitsport ermöglichen. 


Aufruf:

Infomaterial muss gedruckt werden, Dateien verwaltet, Aktionen organisiert werden. Alle APP Projekte kosten viel Zeit und Geld!

Wir freuen uns über jedes Vereinsmitglied, aber auch über jeden Helfer und über jeden Cent! Der Verein ist berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen und sowohl die Mitgliedsbeiträge, als auch Spenden sind steuerlich absetzbar. Mit diesen Beiträgen wird unsere Projekt- und Tierschutzarbeit unterstützt. Durch den „Schutz“ des Vereins treten die Aktiven nicht mehr als Privatpersonen auf, sondern vertreten offiziell die Interessen unserer Mitglieder.

Pferdesteuer Karte

Nächste Termine

Keine Termine
Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

DU kannst uns helfen.
 


Mehr Informationen