header

Fuldatal verschiebt Diskussion zur Pferdesteuer

Unter Top 7 sollte gestern während der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses im hessischen Fuldatal über die Pferdesteuer entschieden werden. Letztendlich entschieden sich die Verantwortlichen dann doch, den Ausgang des Normenkontrollverfahrens vor dem Oberverwaltungsgericht in Kassel abzuwarten.

Dort klagen einige repräsentative Pferdebesitzer aus Bad Sooden-Allendorf mit finanzieller Rückendeckung der Reiterverbände gegen die Pferdesteuer.


Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pressesprecher: Carola Schiller

Spende

Pferdesteuer Karte

Nächste Termine

Keine Termine
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

DU kannst uns helfen.
 


Mehr Informationen